Beiträge der Kategorie "Business (im weiteren Sinne)"

9 Jahre selbstständig: to be continued

kuchen

Am Montag vor neun Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Ein Vorgang, von dem zuvor weniger meine Eltern, als eher Lehrer, Trainer oder andere selbsternannte Mentoren und tatsächliche Chefs geglaubt haben, diesen hinter mich gebracht zu haben.

Mehr lesen…

Startups in Berlin: das Ende eines Hypes, der Beginn einer Erfolgsgeschichte?

baustelle

Spiegel Online berichtet unangenehm genüsslich vom (tiefen) Fall Aka-Aki, Sascha Lobo spricht im selben Medium über die momentan allgegenwärtige, weil fehlende ‚Kultur des Scheiterns‘ in Deutschlands. Gleichzeitig stellt sich Wirtschaftsminister Rösler der Startupszene im Rahmen der UdL Digital im BASE_camp und besucht zusammen mit der Kanzlerin die Spieleentwickler von Wooga, die zusammen mit SoundCloud und getamen.com, als die erfolgreichen Berliner Online-Gründungen herhalten dürfen. Natürlich, es ist Wahlkampf, aber auch das gehört zum Berufsbild von Politikern und dass Themen rund die Silicon Allee relevant genug für Stimmenfang und Vor-Ort-Präsenz sind, ist ja auch nicht das schlechteste Zeichen für den Standort.

Vielleicht ist es sogar endlich das Ende eines Hypes, der vom Wesentlichen ablenkt und seinen Fokus ja doch nur auf die üblichen Verdächtigen und ihre Schnauzbärte richtet. Vielleicht die Zeit, für etwas Kulturoptimismus und Chancen, die genutzt und nicht verpasst werden. Vielleicht wissen wir in der kommenden Woche mehr, wenn das inzwischen dritte Startup Camp Berlin* vom ECB (entrepreneursclub berlin) und dem jungen Bundesverband Deutsche Startups e.V. hoffentlich feierlich beendet wird.

Mehr lesen…

Einfach mal machen …

teamkbx

Ende März laden wir von der keksbox zum Ideen- und Barcamp ein, eine Veranstaltung, bei der wir scheinbaren und vielleicht sogar offensichtlichen Hirngespinsten eine echte Plattform geben.

Abgesehen davon, dass genügend Knaller vor Ort sein werden, mit denen man Pferde aber keine Produktinnovationen stehlen kann,  und die allesamt Lust auf digitalen Wahnsinn haben, machen wir ein Casting mit Coaches und Blitztabellen, um am Ende des Wochenendes eine Idee zu küren, die wir mit den jeweiligen Ideengebern umsetzen werden.

Weil wir es können und weil wir es lieben.

Mehr lesen…

Startup Camp Berlin 2011

teamkbx

Das MEDIADESIGN Hochschule in Berlin-Kreuzberg statt. Ko-Veranstalter ist das media.net berlinbrandenburg.

Mehr lesen…

Social Media Week Berlin

prost

Vom 1. Februar bis zum 5. Februar findet die zweite Social Media Week statt. Im letzten Jahr „nur“ in New York, in diesem kommen London, Toronto, San Franciso, Sao Paulo und Berlin dazu. Unter dem Motto „Streit! Konstruktive Kontroverse.“ kann man sich durch über 30 Events diskutieren, paneln und workshoppen.

Mehr lesen…

10 Gebote für Social Media

worklife

Der richtige Weg von Kuhn, Kammann und Kuhn seinen – auch  weniger Social Media affinen – Mitarbeitern das an Bedeutung stetig gewinnende Thema in einem Tagesworkshop näher zu bringen. Nach einem Abriss zur Geschichte und den Basiselementen Reputationsmanagement im digitalen Zeitalter sollte dieser Vortrag Ängste abbauen, ohne die Risiken herunter zu spielen.Zum einen war mir die schier unendliche Vielfältigkeit des Mediums Internet wichtig zum anderen die nur scheinbar banale Feststellung, dass social immer noch sozial bedeutet; zumindest bedeuten sollte.

Mehr lesen…

Alles richtig gemacht?!

bastiankbx

Was war da los? Vodafone bzw. Scholz & Friends promotete die Teilnahme an einem Dreh für einen Werbespot in Berlin via @twitter und die ganze Generation Upload (!) hatte nur noch ein Thema. War der Microblogging Hype erreicht? Nein.

Vodafone lud normale Menschen (!) zu einer Pressekonferenz (!) ein und berichte in den so genannten sozialen Netzwerken darüber. Die Generation Upload war sprachlos, der Twitterstream leer, die Skype-Gästeliste in zartem grau, bei Facebook gab es nur noch ein paar Aufforderungen zu (natürlich gekauften) Persönlichkeitstest. War das Web 2.0 tot? Nein. Die Generation Upload war im Downstream.

Vodafone präsentierte neben der Kampagne einen Blog (!) – Wahnsinn.

Mehr lesen…

Ältere Beiträge »